02nov10:0018:00Psychotherapie bei sexuellem Missbrauch - Online-SupervisionstagFortbildung für Therapeuten*innen

Event Details

Das Thema des sexuellen Missbrauchs begegnet uns immer wieder in der Psychotherapie. Es kann sich um ein einmaliges Ereignis oder um einen jahrelang andauernden Missbrauch handeln. Der Täter oder die Täterin kann jemand Fremdes gewesen sein oder es passiert innerhalb der Familie.

Entsprechende Ausbildung und Erfahrung sind nötig, um mit diesem Thema psychotherapeutisch arbeiten zu können. Der Supervisionstag kann lediglich in die Thematik einführen und Orientierung geben. Welche Kapazitäten braucht es auf Seiten der Therapeut*innen? Wie können wir unsere Patient*innen bzw. Klienten*innen dabei unterstützen, ihre Integrität, ihren Mut und ihre Kraft wieder zu erlangen? Und wo sind meine persönlichen Grenzen in der Arbeit mit Missbrauchsopfern?

Neben einer kurzen Einführung wird es einen Erfahrungsaustausch und einen Supervisionsteil geben, mit der Möglichkeit, eigene Fälle vorzustellen.

Die Veranstaltung findet online statt.

Voraussetzungen

Da die Zertifizierung bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt wird, richtet sich die Fortbildung in erster Linie an Psychotherapeut*innen (Ärzt*innen, Psycholog*innen, KJP), die über eine mindestens 2-jährige Praxiserfahrung verfügen und regelmäßig mit Patient*innen bzw. Klient*innen arbeiten.

Der Supervisionstag wird als Gruppensupervision im Rahmen des NARM-Trainings und der NARM-Masterclass anerkannt.

Andere Berufsgruppen können nach persönlicher Anfrage und bei Verfügbarkeit freier Plätze hinzukommen.

Preis: 150,00€ • Von der MwSt. gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG befreit.

more

Time

(Samstag) 10:00 - 18:00(GMT+01:00)

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.